Pfarrgemeinderat

Zusammensetzung des Pfarrgemeinderates – Amtsperiode 2016/21

Pfarrgemeinderat_2016-21

Pfarrer Pater Alfred (Anton) Kugler (1. Reihe 4. v. l.)
Präsidentin Genoveva (Evi) Mair Fischnaller (1. Reihe 3. v. l.)
Alfred Molling (1. Reihe 1. v. l.)
Maridl Kaneider (1. Reihe 2. v. l.)
Markus Hinteregger (1. Reihe 5. v. l.)
Karin Thaler (1. Reihe ganz rechts)
Petra Fischnaller Oberhauser (2. Reihe, 1. v. l.)
Martin Federspieler (2. Reihe, 2. v. l.)
Evi Messner Kaser (2. Reihe 3. v. l.)
Margareth Schrott Oberhauser (2. Reihe 4. v. l.)
Evi Rieder Steiger (2. Reihe 5. v. l.)
Edeltraud Oberhauser Kaser (2. Reihe 6. v. l.)
Werdenfried Ploner (2. Reihe 7. v. l.)
Anna Hinteregger (2. Reihe ganz rechts)

Zusammensetzung der Ausschüsse

Pfarrausschuss
Pfarrseelsorger  Konrad Gasser, Mair Fischnaller Evi, Federspieler Martin, Fischnaller Oberhauser Petra und Ploner Werenfried;

Vermögensverwaltungsrat
Pfarrseelsorger  Konrad Gasser, Mair Fischnaller Evi, Federspieler Martin, Hinteregger Markus und Rieder Steiger Evi;

Liturgie
Hinteregger Anna, Kaneider Mariedl, Oberhauser Kaser Edeltraud und Ploner Werenfried;

Erwachsenenbildung/Familie und Kinder/Jugend
Hinteregger Markus, Messner Kaser Evi, Rieder Steiger Evi und Thaler Thaler Karin;

Friedhof
Kaneider Mariedl, Molling Alfred und Ploner Werenfried;

Caritas/Mission
Mair Fischnaller Evi, Kaneider Mariedl, Molling Alfred, Oberhauser Kaser Edeltraud und Rieder Steiger Evi;


Ernennung und Aufgabenbereiche der Pfarrverantwortlichen

In Pfarreien, denen aufgrund des Priestermangels kein eigener Pfarrer zugeordnet werden kann, wird ein Pfarrseelsorger zugewiesen und zu dessen Unterstützung ein Team von „Pfarrverantwortlichen“ ernannt, denen verschiedene Bereiche der Seelsorge- und Verwaltungstätigkeit übertragen werden. In diesem Sinne hat Bischof Ivo Muser mit Dekreten vom 01. Jänner 2019 folgende Personen für die Dauer der laufenden Amtsperiode des Pfarrgemeinderats (2016-2021) mit den jeweils angeführten Aufgabenbereichen betraut, welche sie mit Hilfe der Kolleginnen und Kollegen im Pfarrgemeinderat und der vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer aus unserer Pfarrei ausüben.

Genoveva (Evi) Mair Fischnaller – Pfarrverantwortliche
Aufgabenbereiche:
– Kontakt zum Pfarrseelsorger;
– Vertretung in kirchlichen Gremien und in der Öffentlichkeit;
– Rücksprache mit örtlichen Institutionen wie Gemeinde, Vereinen und Verbänden;
– Koordinierung des Teams der Verantwortlichen;
– Ansprechperson für Ehrenamtliche und ev. Hauptamtliche Mitarbeiter/innen;
– Ständiges Ausschauhalten nach Mitarbeitenden;
– Kirchliche Termine rechtzeitig bekannt geben und über Veranstaltungen berichten;
– Pfarrbrief gestalten u./o. koordinieren;
– Gestaltung von Schaukasten/Homepage.

Markus Hinteregger – Verantwortlicher für den Bereich „Verkündigung“
Aufgabenbereiche:
– Gezielte Verkündigung und Glaubensunterweisung an Familien, Jugend, Kinder, Senioren, Fernstehende, Frauen, Männer;
– Förderung des Bibelteilens und des Aufbaus „kleiner christlichen Gemeinschaften“;
– Organisation von Wallfahrten und Ähnliches in Zusammenarbeit mit den kath. Vereinen und Verbänden;
– Vorbereitung auf die Sakramente (Taufe – Erstbeichte – Erste Kommunion – Firmung – Ehe);
– Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit den kath. Vereinen und Verbänden;
– Ministrantenarbeit.

Margareta Schrott – Verantwortliche für den Bereich „Liturgie“
Aufgabenbereiche:
– Gestaltung des Kirchenjahres und des liturgischen Kalenders bzw. Wochenplanes;
– Vorbereitung von Gottesdiensten (Einteilung der Lektoren, Kommunionhelfer und Ministranten);
– Gestaltung von Andachten, Anbetung, Stundengebet, Wort-Gottes-Feiern, Sterberosenkränze;
– Pflege der Kirchenmusik sowie Absprache mit dem Organisten, dem Kirchenchor und den Kantoren;
– Pflege des Kirchenraumes und des liturgischen Inventars (Mithilfe bei Mesnerarbeit – Auswahl und Ankauf liturgischer Bücher – Regelung des Putzdienstes – Planung des Kirchenschmuckes);
– Weiterbildungskurse für liturgische Dienste bieten;
– Ministrantenproben;
– Sorge um die Aushilfe für Gottesdienste;
– Betreuung Schriftenstand.

Edeltraud Oberhauser – Verantwortliche für den Bereich „Caritas“
Aufgabenbereiche:
– Absprache mit der „Caritas im Dorf“ (Gemeindecaritas) sowie mit anderen karitativen Verbänden, um gemeinsame Termine und Veranstaltungen zu koordinieren;
– Sorge für kranke, alte und gebrechliche Menschen und deren Angehörige;
– Sorge um die Krankenkommunion und die Spendung der Krankensalbung;
– Gespräche mit Trauerfamilien;
– Sensibilisierung für Nöte und charitative Themen.

Martin Federspieler – Verantwortlicher für den Bereich „Verwaltung“
Aufgabenbereiche:
– Koordinierung mit dem Vermögensverwaltungsrat;
– Führung der Pfarrbücher mit der Aufgabe, den Schutz der persönlichen Daten gemäß dem Privacy-Dokument zu gewährleisten;
– Sachgerechte Verwahrung der Dokumente im Pfarrarchiv;
– Ausfertigung von Dokumenten: Taufschein, Firmschein, Eheschein, Totenschein;
– Weiterleitung von Meldungen (Taufe, Firmung, Eheschließung) an andere Pfarreien;
– Amts- und Behördengänge;
– Buchhaltung über Einnahmen und Ausgaben der Pfarrei;
– Überweisung der überpfarrlichen Kirchensammlungen und Erstellung des Prospectus;
– Erstellung der Pfarreirechnung und Einzahlung der Diözesanabgaben;
– Erstellung und Aktualisierung des Inventars;
– Steuererklärung;
– Verwaltung von Verträgen, Kondominiumsverwaltung und Verwaltung der Mietwohnungen.