Jahresbilanz 2007 des Pfarrhaushaltes

Konstante Einnahmen und ein leichter Rückgang der Ausgaben im Vergleich zum Vorjahr kennzeichnen das Haushaltsjahr 2007 der Pfarrei.

bilanz_2007

Entwicklung der Einnahmen aus Spenden in den letzten Jahren:

1. Spenden zugunsten der Pfarrei:

Untergruppen

2004

2005

2006

2007

Gewöhnliche Kirchensammlung 11.437,57 13.483,66 13.251,34 13.856,01
Freiwillige Spende 750,00 1.621,90 1.551,76 1.632,08
Opferstöcke – Schriftenstand 0,00 0,00 603,37 0,00
Votivkerzen 4.363,62 3.703,70 4.012,92 3.434,44
Zweckgebundene Spenden für die Pfarrei 900,00 0,00 340,00 45,54
Summe 17.451,19 18.809,26 19.759,39 18.968,07

2. Zweckgebundene Kirchensammlungen und Spenden für Dritte:

Untergruppen

2004

2005

2006

2007

Adventopfer 241,07 231,75 312,14 158,90
Quatembersammlung in der Fastenzeit 258,63 202,02 0,00 219,57
Kassian- Tschiderer-Werk 249,20 216,10 0,00 225,18
Fastenopfer-Misereor 3.530,20 3.381,64 3.590,40 3.155,00
Solidaritätsfonds 126,11 217,09 0,00 0,00
Kath. Universität Mailand 174,32 106,23 0,00 0,00
Tag der Solidarität – Tatronat im KVW 0,00 0,00 422,45 0,00
Quatembersammlung Pfingsten 154,78 204,67 118,01 222,15
Peterspfennig 196,00 222,07 149,27 136,99
Quatembersammlung Im Oktober 204,37 286,89 122,93 216,53
Missionssonntag 1.385,51 2.389,24 1.387,55 871,09
Caritas 828,56 759,46 775,36 468,95
Sternsinger-Aktion 6.860,00 4.153,00 7.250,00 7.220,00
Christopheruns-Opfer 1.279,35 1.146,56 1.929,40 2.004,82
Andere zweck Spenden (Tirgu Mures u.a.) 12.063,17 14.679,61 5.372,07 4.553,90
Summe Konto 27.551,27 28.196,33 21.429,58 19.453,08

Der Rückgang im Vergleich zu den Jahren 2004 und 2005 ist vor allem auf die damalige Spendenaktion für den Kirchbau in Tirgu Mures zurückzuführen. Bei den meisten anderen Positionen ist ein konstantes Wachstum zu erkennen, was ein Hinweis darauf ist, dass die Hilfsbereitschaft uns Solidarität in der Lüsner Bevölkerung nach wie vor stark sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *