Elf neue Ministranten

Am 3. Adventsonntag „Gaudete“ (lat. freut euch) hatte die Pfarrgemeinde St. Georg Lüsen einen besonderen Grund, sich zu freuen: elf Kinder der 3. Klasse hatten sich bereit erklärt, als Ministranten am Altar zu dienen, fünf Mädchen und sechs Buben.

Sie wurden den zahlreichen Besuchern der Hl. Messe einzeln vorgestellt und nach ihrer Bereitschaft für den Dienst am Altar gefragt. Nach dreimaligem, kräftigen „Wir sind bereit“ wurden sie offiziell als Ministranten aufgenommen und bekamen symbolisch ein Holzkreuz umgehängt. Sie werden nun bei den Sonntagsgottesdiensten für die Kollekte zuständig sein.

Schülerinnen der 5. Klasse haben die Messfeier unter der Leitung der Klassenlehrerin und Chorleiterin Verena Gruber  musikalisch gestaltet.

Drei ältere Ministranten haben hingegen an diesem Tag ihren Dienst beendet. Ihnen wurde mit einer Urkunde und einem Geschenk für die Zeit gedankt, die sie in den Dienst der Kirche gestellt haben.

Vorbereitet wurden die Ministranten von Helmut Oberhauser und Marion Pichler Kaneider. Die Pfarrei Lüsen hat im Schuljahr 2014/2015 47 Ministrantinnen und Ministranten im Alter zwischen 8 und 16 Jahren.

neue_ministranten_2014_2015_01

neue_ministranten_2014_2015_02

neue_ministranten_2014_2015_03

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *